E-Government durch gute Beispiele greifbar gemacht

Foto1                             Foto2 

 

Ahaus. Der Zweckverband Kommunale ADV-Anwendergemeinschaft West (KAAW), dem 39 Kommunen vorwiegend aus den Kreisen Borken und Steinfurt angehören, hatte zu einem Thementag „Reform der Verwaltung durch E-Government“ eingeladen. Etwa 60 Teilnehmer, darunter Bürgermeister und Beigeordnete, folgten den Vorträgen im Foyer der Ahauser Stadthalle.

E-Government (zu dt. elektronische Verwaltung) als übergreifendes Themas befasst sich mit der Information, Kommunikation und Transaktion zwischen Behörden, Bürgern und Unternehmen. Eingesetzt werden digitale Informations- und Kommunikationstechnologien. So war es nicht verwunderlich, dass die fortschreitende Digitalisierung und digitale kommunale Strategien Kernthemen der Referenten waren.

Anhand praktischer Beispiele aus dem Westmünsterland und vor allem aus Ahaus wurden nützliche und bereits sichtbare Schritte des fortlaufenden Digitalisierungsprozesses aufgezeigt. So stellte Jochen Meyer von der Fa. mediaBeam die AhausApp vor, die in Kürze kostenlos in allen App-Stores abrufbar sein wird. Softwareanbieter wie die Fa. PROSOZ und die Fa. Nolis konnten mit ihren Produkten aufzeigen, zu welchen Ergebnissen gute Ideen für Kommunen und Bürgern reifen werden.

Marcus Egelkamp, Geschäftsführer des Zweckverbandes KAAW, stellte das Projekt „Modellkommune E-Government“ vor und wagte den Ausblick mit ganz konkreter Herangehensweise.

Beispiele der Stadt Ahaus zeigen auf, wie Digitalisierung im „Echtbetrieb“ funktioniert: über die städtische Homepage lassen sich Formulare direkt ausfüllen; Eintrittskarten zu Veranstaltungen und Übernachtungsmöglichkeiten können online gebucht werden; Wahlscheine können online beantragt werden; Bürgerbeteiligung zu aktuellen Themen (z.B. Wallstraße) und bald auch zu Anregungen. Rathausintern werden z.B. Rechnungen im Dokumentenmanagementsystem papierlos freigezeichnet, im Bürgerbüro Anträge digital aufgenommen, Schadensmeldungen für städtische Gebäude per Cloud-Dienste bearbeitet.