Interkommunales IT-Sicherheitskonzept (Bericht Kommune21)

kommune21

Seit 2012 entwickelt das KAAW-IT-Sicherheitsteam ein auf die kommunalen Bedürfnisse abgestimmtes IT-Sicherheitskonzept. Durch die Aufnahme des Leistungsangebotes "Kooperationsmodell Datenschutz" im Jahre 2016 ist es gelungen, ein ganzheitliches, professionelles sowie interkommunale IT-Sicherheitskonzept den interessierten Kommunen anzubieten.

Dieses IT-Sicherheitskonzept findet nicht nur innerhalb der 39 Mitgliedskommunen Anklang, sondern erregt ebenfalls Aufmerksamkeit weit über die Grenzen des Münsterlandes hinaus. Aus diesem Grund berichtet die Zeitschrift Kommune21 in Ihrer aktuellen Ausgabe über diese erfolgreiche Entwicklung (Link: http://www.kommune21.de/meldung_26577) und dieses äußerst wichtige Themenfeld.